Windkraft nicht zu Lasten des Freigerichter Waldes Wälder sind wichtige CO2-Speicher. Wälder leisten einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz, denn sie nehmen CO2 auf und speichern den darin enthaltenen Kohlenstoff. Je mehr Wald in Deutschland vorhanden ist, desto mehr Treibhausgase werden gebunden. Längst jedoch greift der Mensch...

Der MKK wird verspargelt und der Rest von Südhessen wird verschont Im Regierungsbezirk Darmstadt befinden sich etwa 75 Prozent aller ausgewiesenen Vorrangflächen für Windkraftnutzung in den Landkreisen Main-Kinzig, Rheingau-Taunus und Odenwald. In anderen Landkreisen, mit ebenfalls für Windkraftnutzungen geeigneten topografischen Lagen, erfolgen indessen unverhältnismäßig geringe Ausweisungen...

Emotional geführte Diskussionen um Windkraft be­herrschen z.Z. Freigericht. Hier die Befürworter von Windkraftanlagen im Wald, dort Menschen, die ihren Wald, einen ausgewiesenen CO2 Speicher für ihre Kinder und zukünftige Generationen erhalten wollen. Kein Zweifel, erneuerbare Energien sind nötig, um den Klimawandel zu begrenzen und um uns...

Deutliches Votum der Freigerichter für Mitbestimmung Der Weg ist eingschlagen. (Foto: IG Freigericht) In weniger als 3 Wochen, also in nicht einmal der Hälfte der zulässigen Zeit, haben sich fast 25 Prozent der Freigerichter Bürger für einen Bürgerentscheid zum Thema Windkraftanlagen im Neuseser Wald ausgesprochen. Ein klares Votum der Bürger, dass man...